Anfahrt

Mit dem Auto:
A5 aus Richtung Kassel bzw. Basel/Mannheim, Ausfahrt Frankfurt West, Stadtmitte/Messe, Ausschilderung „Alte Oper“ folgen.
A3 aus Richtung Würzburg bzw. Köln, über das Frankfurter Kreuz auf die A5, Ausfahrt Frankfurt West, Stadtmitte/Messe, Ausschilderung „Alte Oper“ folgen

Parkhinweise
Beachten Sie schon bei der Anfahrt das Parkleitsystem. Die dabei angegebene Anzahl der vorhandenen Plätze (digitale Anzeige) bezieht sich nicht nur auf das Parkhaus der Alten Oper Frankfurt, sondern auch auf alle umliegenden Parkhäuser.

Parkhäuser
  • Alte Oper, Opernplatz
  • OpernTurm, Bockenheimer Landstraße 2–4 (Fußweg ca. 1 Min.)
  • Q-Park Opernplatz, Opernplatz 14 (Zufahrt nur über Hochstraße, Fußweg ca. 1 Min.)
  • Börse, Meisengasse (Fußweg ca. 5 Min.)
  • Schiller-Passage, Taubenstraße 11 (Fußweg ca. 5 Min.)
  • Junghofstraße (Fußweg ca. 4 Min.)
  • TRIANON, Mainzer Landstraße 16 (Fußweg ca. 3 Min.)
  • Goetheplatz, Goetheplatz 2 a (Fußweg ca. 7 Min.)

Öffnungszeiten
Alte Oper, OpernTurm, Tiefgarage Opernplatz, Schiller-Passage, Junghofstraße, Börse und Goetheplatz sind durchgehend geöffnet. TRIANON: geöffnet bis 1.30 Uhr, sonn-und feiertags geschlossen

Mit der Bahn
Frankfurt am Main Hauptbahnhof
S-Bahn-Linien: S1 bis S6 und S8 bis „Taunusanlage“

Mit der U-Bahn
U-Bahn-Linien: U6 und U7 bis „Alte Oper“

Mit dem Bus
Buslinie 64: Haltestelle „Alte Oper“

Mit dem Flugzeug
Flughafen Rhein-Main, S-Bahn-Linie S8 bis „Taunusanlage“ oder mit dem Taxi