John Bollinger

John Bollinger

John A. Bollinger ist ein bekannter US-amerikanischer Autor, Finanzanalyst und Mitwirkender auf dem Gebiet der technischen Analyse.

Seit viele Jahren ist Herr Bollinger ein begeisterter Finanzmarktforscher. Er ist der Entwickler der Bollinger Bänder – ein technisches Handelstool, das die Preise und die Volatilität eines Finanzinstruments oder Rohstoffs im Zeitverlauf nach einer von Ihm in den 1980er Jahren vorgeschlagenen Formel beschreibt. Die Bollinger Bänder sind derzeit in den meisten verwendeten Analyse- und Charting-Plattformen integriert. Sein Buch „Bollinger on Bollinger Bands“ wurde in elf Sprachen übersetzt. Außerdem war er der erste Finanzanalyst welcher beide Auszeichnungen, sowohl die CFA (Chartered Financial Analyst) als auch CMT (Chartered Market Technician) erhalten hat.
John Bollinger glaubt fest an Disziplin und einfache Handelstechniken. Er besteht darauf, dass Stopps unglaublich wichtig sind und Hoffnung etwas ist, das kein Trader haben sollte.
John Bollingers

Seminare



Do, 26. März | 18:30 - 20:00

Theorie und praktische Anwendung der Bollinger-Bänder®

John Bollinger, CFA, CMT

Mehr Informationen