02.11.

16:45 - 17:00 Uhr
Salah-Eddine Bouhmidi | Manuel Koch

Salah-Eddine Bouhmidi über seinen Start in den Trading-Tag

In einem kurzen Interview wird Manuel Koch mit Salah-Eddine Bouhmidi über seine eigene Vorbereitung auf einen Trading-Tag sprechen. Erhalten Sie ...

... bereits jetzt schon einen Ausblick auf die ganz persönlichen Herangehensweisen von Salah-Eddine Bouhmidi:

Die Vorbereitung beginnt schon um 23 Uhr des Vortages, denn nach US-Börsenschluss werden die Datenbanken für die technische Analyse und fundamentale Analyse aktualisiert, mit Marktbreiteindikatoren, individuell erstellten Screenern, Wirtschaftsdaten und so weiter. Auch fließen beispielsweise die Schlusskurse der Volatilitätindizes in die tägliche Aktualisierung der Bouhmidi-Bänder mit ein. Dabei werden bereits interessante Setups und Möglichkeiten für den Tag gesucht. Der Trading-Tag beginnt mit der Eröffnung des asiatischen Handels ab 1:00 Uhr in der Nacht – allerdings nur für eine halbe Stunde, Schlaf muss sein. Um 7:30 Uhr werden die Schlussauktionen in Asien und erste vorbörsliche Indikationen in Europa beobachtet, besonders DAX, Devisen und Rohstoffe. Durch teils automatisierten, teils manuellen Handel können hier schon Entscheidungsprozesse auftreten, beispielsweise Teilverkäufe oder auch die vorzeitige Schließung oder Erweiterung der Position.


Salah-Eddine

Bouhmidi

Seit gut zwölf Jahren beschäftigt sich Salah-Eddine Bouhmidi mit dem Börsengeschehen und weiß: Zusammenhänge zu kennen ist gut, Emotionen im Griff zu haben umso besser.


Manuel

Koch

Manuel Koch ist Journalist, Moderator und CEO seiner Firma Inside Wirtschaft. Er gestaltet maßgeblich die Inhalte des Programms.